Nachrichten aus der Welt

Wie löse ich einen Fehler beim Brennen der Dampfscheibe?

Steam, das Millionen von Spielern beherbergt und das Erstellen einer Spielbibliothek ermöglicht, kann eine Plattform sein, auf der Benutzer in einigen Fällen auf Fehler stoßen. Ein Fehler beim Brennen der Disc, der durch eine Disk auf dem Computer, die Einstellung des Ordners oder eine beschädigte Datei verursacht wird, ist einer dieser Fehler. Es gibt viele verschiedene Lösungen für diesen Fehler, die viele verschiedene Ursachen haben können.

Steam, die beliebteste Plattform der Spielwelt, beherbergt Millionen von Spielern. Steam, wo Sie Spiele digital kaufen, verschenken und Ihre eigene Bibliothek erstellen können, kann ein Ort sein, an dem Sie von Zeit zu Zeit auf lästige Fehler stoßen können. Einer dieser Fehler ist, wenn Sie versuchen, ein Spiel in Ihrer Bibliothek herunterzuladen.

Ein Fehler, der auftreten kann, wenn Sie ein Spiel in Ihre Bibliothek herunterladen oder ein heruntergeladenes Spiel aktualisieren möchten. Fehler beim Brennen der Dampfscheibeist ein Fehler, den Sie erhalten, wenn eine Datei nicht auf die heruntergeladene CD geschrieben oder heruntergeladen werden kann. Es gibt einige Lösungsmethoden, die angewendet werden können, um diesen Fehler zu verhindern.

Fehlerlösungen beim Brennen von Dampfscheiben:

  • Methode 1: Zerstören der beschädigten Datei im Common-Ordner
  • Methode 2: Überprüfen der Dateiintegrität
  • Methode 3: Den Cache von Steam löschen
  • Methode 4: Installation auf einer anderen Festplatte durchführen
  • Methode 5: Hinzufügen von Ausnahmen zur Windows-Firewall
  • Methode 6: Steam als Administrator ausführen
  • Methode 7: Steam-Ordner „SchreibgeschütztEinstellung ausschalten

Methode 1: Zerstören Sie die beschädigte Datei im Common-Ordner:

  • Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Steam-Symbol auf dem Desktop.
  • Schritt 2: Wählen Sie die Option „Dateispeicherort öffnen“.
  • Schritt 3: Öffnen Sie den Ordner „Steamapps“.
  • Schritt 4: Öffnen Sie den Ordner „Common“.
  • Schritt 5: Löschen Sie den 0-KB-Ordner des Spiels, für das Sie Probleme beim Herunterladen haben.

Gemeinsamer Ordner

Wenn Steam beim Herunterladen auf ein Problem stößt, kann eine beschädigte Datei im Namen des Spiels im Ordner „Allgemein“ verbleiben. Jede beschädigte Datei auch Fehler beim Brennen der Dampfscheibe kann dazu führen, dass Sie empfangen. Wenn Sie die obigen Schritte ausführen, kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem Sie diese Datei zerstören.

Methode 2: Überprüfen der Dateiintegrität:

  • Schritt 1: Öffnen Sie Steam.
  • Schritt 2: Melden Sie sich auf der Registerkarte Bibliothek an.
  • Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel. Auf der linken Registerkarte wird der Fehler angezeigt.
  • Schritt 4:SpezifikationenWählen „.
  • Schritt 5:Lokale DateienÖffnen Sie die Registerkarte ”.
  • Schritt 6:Überprüfen Sie die Integrität der AnwendungsdateienWählen „.

Überprüfung der Dateiintegrität

Die Option zur Überprüfung der Dateiintegrität, die Steam als Methode zur Fehlerlösung hinzugefügt hat, stellt sicher, dass eine fehlende oder beschädigte Datei in den Dateien des ausgewählten Spiels erneut heruntergeladen werden kann. Mit dieser Methode Möglicherweise können Sie den Fehler beim Brennen der Steam-Disc vermeiden.

Methode 3: Löschen des Steam-Cache:

  • Schritt 1: Öffnen Sie Steam.
  • Schritt 2: Klicken Sie oben links auf den Steam-Text.
  • Schritt 3:die EinstellungenMelden Sie sich auf der Registerkarte ”an.
  • Schritt 4:DownloadsMelden Sie sich auf der Registerkarte ”an.
  • Schritt 5: Am Ende der Seite, „Löschen Sie den Download-CacheWählen „.

Cache-Bereinigung

Spieledateien können unvollständig oder beschädigt sein sowie einige Störungen im Steam-Cache. Mit der Cache-Bereinigungsmethode können Sie die Probleme minimieren, die beim Herunterladen von Spielen auftreten oder auftreten können.

Methode 4: Das Setup auf einer anderen Festplatte durchführen:

  • Schritt 1: Öffnen Sie Steam.
  • Schritt 2: Klicken Sie oben links auf den Steam-Text.
  • Schritt 3:die EinstellungenMelden Sie sich auf der Registerkarte ”an.
  • Schritt 4:DownloadsMelden Sie sich auf der Registerkarte ”an.
  • Schritt 5: BibliotheksordnerWählen „.
  • Schritt 6:Bibliotheksordner hinzufügenKlicken Sie auf und wählen Sie eine andere Festplatte auf Ihrem Computer.

Bibliotheksordner

Auf Ihrer vorhandenen Speicherdiskette ist möglicherweise ein Problem aufgetreten, das die Installation von Steam verhindert. Wenn Sie eine andere Speicherdiskette auf Ihrem Computer haben, ist es hilfreich, den Speicherort Ihrer Steam-Installationen zu ändern.

Methode 5: Hinzufügen einer Ausnahme zur Windows-Firewall:

  • Schritt 1: Im Suchfeld von Windows „Windows-Sicherheit“ im Sommer.
  • Schritt 2:Firewall- und NetzwerkschutzMelden Sie sich auf der Registerkarte ”an.
  • Schritt 3:Priorisieren Sie eine Anwendung vor der FirewallWählen „.
  • Schritt 4: “Einstellungen ändernWählen „.
  • Schritt 5: Wählen Sie Steam aus der Liste. Wenn Steam nicht aufgeführt ist,Erlaube eine andere AnwendungFügen Sie Steam selbst über die Option hinzu.

Hinzufügen von Sicherheitsstatusausnahmen

In seltenen Fällen kann Steam von der Windows-Firewall als Bedrohung erkannt werden. Dies bedeutet, dass jeder Download, den Sie bei Steam vornehmen, von Ihrem Computer als Risiko eingestuft wird. Das Definieren von Steam als Risiko kann eine Rolle bei der Entstehung von Steam-Disk-Fehlern spielen. Um dies zu verhindern, müssen Sie der Windows-Firewall eine Ausnahme für Steam hinzufügen.

Methode 6: Steam als Administrator ausführen:

  • Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Steam-Symbol auf dem Desktop.
  • Schritt 2:SpezifikationenWählen „.
  • Schritt 3: Von oben „KompatibilitätMelden Sie sich auf der Registerkarte ”an.
  • Schritt 4:Führen Sie dieses Programm als Administrator ausWählen Sie „und dann“AnwendenVerwenden Sie die Schaltfläche ”.

Als Administrator ausführen

Verschiedene kleinere Probleme können auftreten, wenn Steam nicht als Administrator ausgeführt wird. Ein Fehler beim Brennen der Disc ist ebenfalls eines dieser Probleme. Wenn Sie die obigen Schritte ausführen, können Sie Steam so aktivieren, dass es bei jedem Start mit Administratorrechten ausgeführt wird.

Methode 7: Deaktivieren Sie die Einstellung „Schreibgeschützt“ des Steam-Ordners:

  • Schritt 1: Öffnen Sie es, indem Sie auf das Symbol Arbeitsplatz doppelklicken.
  • Schritt 2: Öffnen Sie die lokale Festplatte, auf der Steam installiert ist.
  • Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Steam-Ordner in den Programmdateien.
  • Schritt 4:SpezifikationenWählen „.
  • Schritt 5:SchreibgeschütztDeaktivieren Sie „neben“ und „AnwendenKlicken Sie auf die Schaltfläche ”.

Schreibgeschützte Einstellung

Die Tatsache, dass das Home-Verzeichnis von Steam schreibgeschützt ist, kann in einigen Fällen zu Fehlern beim Brennen von Discs führen. Um dies zu verhindern, wird der Ordner „Schreibgeschützt„Du musst die Zecke heben. Sie können diese Anwendung mit den oben genannten 5 Schritten ausführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"