Nachrichten aus der Welt

Weltrekordmonat im November Bekanntgabe der meistbesuchten Shopping-Site der Türkei

Der November 2020 war ein Jahr, in dem das Online-Shopping seinen Höhepunkt erreichte, insbesondere aufgrund der Auswirkungen der Pandemie. Laut Statistiken, die von der Gemius-Einkaufstour in der Türkei im November veröffentlicht wurden und am Freitag zum Verkauf angeboten werden, wurden die am stärksten frequentierten Websites angekündigt.

Die Anzahl der in der Türkei betriebenen E-Commerce-Websites hat seit Anfang dieses Jahres stetig zugenommen. Dies zeigt die Auswirkungen des weltweiten Ausbruchs des Coronavirus. Online-Shopping hat zu den bevorzugten Websites geführt. Beide haben den Eintritt der Türkei in den Weltmarkt hinter sich gelassen, Unternehmen wie Amazon hinter einem Jahr, das türkische Unternehmen im Ausland eröffnet haben. ebenfalls schnelle Auftragsausführung und Dienstleistungen die Zahl steigt ebenfalls.

Informationen über die meisten Einkäufe werden pro Minute getätigt, so die türkischen Daten, die E-Commerce-Welt und auch für die Verbraucher von großer Bedeutung. Obwohl kritisiert wird, dass die in diesem Jahr organisierten Kampagnen nicht realistisch genug sind, liefern die am häufigsten besuchten Einkaufsseiten effektive Daten für die Präferenz der Verbraucher. Mit Gemius ‚Recherchen können wir nun auf diese Informationen zugreifen.

Einkaufen

Im November 2020 die meistgeklickten Shopping-Sites in der Türkei:

  • Trendyol: 42,4 Millionen
  • Hepsiburada: 37,2 Millionen
  • N11: 29,8 Millionen
  • Loslassen: 25 Millionen
  • Gehe zu: 24,5 Millionen
  • Blumenkorb: 21,4 Millionen
  • Essenskorb: 19,4 Millionen
  • AliExpress: 17,1 Millionen
  • Migros: 13,9 Millionen
  • Morhipo: 12,5 Millionen

Der Spitzenreiter in der Liste der meistbesuchten Einkaufsseiten gehört Trendyol, der seit kurzem in Istanbul Bestelldienste für Lebensmittel anbietet und kürzlich Daten für November bekannt gibt. Hepsiburada und N11 sind gleich danach. An vierter Stelle steht die Gebrauchtwarenhandelsanwendung Letgo. Obwohl die Kampagne nicht organisiert wurde, zeigt ihr Platz in dieser Liste, dass sie ein erfolgreiches Ergebnis erzielt hat.

Çiçeksepeti, das seit langem neben Blumen auch Produkte in vielen verschiedenen Kategorien verkauft, belegt den sechsten Platz, gefolgt von der Bestellplattform Yemeksepeti. AliExpress ist die meistbesuchte ausländische Einkaufsplattform in unserem Land. Wenn Migros vor allem in der pandemischen Umgebung scheint die Mainstream-Merchandising-Struktur erfolgreich ins Internet gebracht zu haben.

Amazon.com.tr ist nicht auf dieser Liste ist ziemlich bemerkenswert, denn nach den Ergebnissen der Umfrage, die wir während des Kampagnenzeitraums durchgeführt haben, hat Amazon; Mit den Stimmen unserer 30.000 Follower wurde es als zuverlässigste Shopping-Site ausgewählt. Aber wahrscheinlich nicht neu auf dem türkischen Markt, hat es negative Auswirkungen auf die Verbraucher des Amazonas, die sich noch immer als Website im Ausland erinnern.

mobiles Einkaufen

Browser-Besuche:

  • trendyol.com: 21,1 Millionen
  • Hepsiburada.com: 20 Millionen
  • n11.com: 14,8 Millionen
  • gittigidiyor.com: 11,5 Millionen
  • ciceksepeti.com: 10,2 Millionen

Besuche mobiler Anwendungen:

  • Trendyol: 33,5 Millionen
  • Hepsiburada: 25,6 Millionen
  • N11: 19,7 Millionen
  • Gehe zu: 16,1 Millionen
  • Essenskorb: 15,1 Millionen

Wenn wir uns den Vergleich von Webseiten und mobilen Anwendungen ansehen, sehen wir, dass mobile Anwendungen jetzt bevorzugter sind. Der Hauptgrund dafür ist, dass Unternehmen ein besseres Interface-Erlebnis verschiedene Kampagnen in ihren mobilen Anwendungen zu präsentieren und hervorzuheben, die sich von ihren Websites unterscheiden.

Tägliche Besucherzahlen im November 2020:

November 2020 tägliche Besucher

Als Ergebnis von Werbestrategien von Einkaufsplattformen, Kampagnen, kein Tag mehr, sondern Tage oder Wochen Die Tatsache, dass es verbreitet ist, scheint es ihnen tatsächlich ermöglicht zu haben, den ganzen Monat über jeden Tag eine hohe Besucherzahl zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"