Nachrichten aus der Welt

Pfizer und BionTech veröffentlichten Grafiken, die den Erfolg des Covid-19-Impfstoffs belegen

Pfizer und Prof. Dr. Der von BionTech entwickelte Coronavirus-Impfstoff, der von Uğur Şahin gegründet wurde, wurde von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) untersucht. Die der ersten veröffentlichten Analyse beigefügte Grafik zeigt den Erfolg des Impfstoffs bei der Verhinderung der Epidemie.

Prof. Dr. Der Erfolg von 94% des von BionTech und Pfizer in Deutschland entwickelten Coronavirus-Impfstoffs, dessen Gründer Uğur Şahin war, weckte Hoffnungen. Die Massenanwendung des Impfstoffs war jedoch abhängig von den Ergebnissen offizieller Untersuchungen. Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat ihre Untersuchungen zum Coronavirus-Impfstoff und ihren offiziellen Bericht abgeschlossen veröffentlicht.

Nach den von Reuters zitierten Informationen, Pfizers Impfstoff; Es ist nicht bekannt, wie sicher es für Personen unter 16 Jahren, schwangere Frauen und Personen mit Immunproblemen ist, da die verfügbaren Daten derzeit vorliegen ist für diese drei Gruppen nicht ausreichend angegeben. Tatsächlich enthält der Bericht wichtige Ergebnisse zu den Tests ab 65 Jahren und zu anderen gängigen Gruppen.

rote Linie eine Zunahme der Fälle bei denen, die nicht geimpft sind blaue Linie Erhöhte Fälle bei denen, die geimpft wurden:

FDA-Pfizer-Bericht

Diese Grafik im Pfizer-Impfstoffbericht der FDA drückt die „kumulative Inzidenz“ in der Vertikalen aus, dh das Verhältnis der Anzahl der Menschen mit der Krankheit zu denen, die die Krankheit nicht zeigen. In der Horizontalen gibt es die verstrichene Zeit basierend auf der Anzahl der Tage. Die für dieses Diagramm verfolgten Themen sind in zwei Gruppen unterteilt. Blaue Linie Pfizer-Impfstoff wird wirklich der Gruppe verabreicht, mit der ausgedrückt wird. rote Linie Die andere Gruppe, die durch ausgedrückt wird, ist die „Placebo-Gruppe“, was bedeutet, dass sie keinen echten Impfstoff erhalten.

Die Probanden werden in zwei Dosen geimpft, am ersten und am 21. Tag. In der Grafik von 112 Tagen war der tatsächliche Impfstoff in der blauen Gruppe es scheint, dass der Fallerhöhungskoeffizient signifikant abgenommen hat. Die Placebogruppe in der roten Gruppe Leider nimmt die Zahl der Fälle exponentiell zu.

In den Experimenten nach Angaben der FDA 4 von ihnen aus der roten Gruppe sein Insgesamt starben 6 Menschen an Covid-19. Es wurde jedoch festgestellt, dass eine Person, die trotz Impfung starb, an Fettleibigkeit und Arteriosklerose litt und 3 Tage nach der ersten Dosis starb.

Dem Bericht zufolge bietet der Impfstoff von Pfizer und BionTech 7 Tage nach Verabreichung der zweiten Dosis maximalen Schutz gegen Coronavirus. Dies bedeutet, dass die erste Dosis am ersten Tag, die zweite Dosis nach 21 Tagen und zusätzlich der vollständige Schutz nach 7 Tagen erreicht wird. Pfizers Impfstoff in insgesamt 28 Tagen ca. 1 Monat es macht Individuen immun gegen Coronavirus.

Es ist jedoch nicht klar, wie hoch das Risiko des Impfstoffs für schwangere Frauen, Personen unter 16 Jahren und Personen mit Immunproblemen darstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"