Nachrichten aus der Welt

Neues Mitglied der Samsung Galaxy F-Familie mit Exynos 9825 erscheint in Geekbench

Galaxy F62, das neueste Mitglied der Galaxy F-Serie, das Samsung im Oktober als erstes Mitglied vorstellte, erschien auf Geekbench. Dementsprechend wird das Galaxy F62 wie sein Vorgänger über 6 GB RAM verfügen.

Südkoreanischer Smartphone-Hersteller Samsung Galaxy F62 Ein Modell, das er nannte, erschien auf Geekbench, bevor er in Indien debütierte. Es wurde deutlich, dass die Modellnummer des neuen Samsung-Geräts SM-E625F war.

In der ersten Hälfte des Jahres 2021 Das Gerät, das voraussichtlich in Indien in den Handel kommen wird, erschien in Geekbench. Natürlich wurden auch einige Hardwarefunktionen des Geräts enthüllt. Mal sehen, was mit den Funktionen dieses Modells namens Samsung Galaxy F62 passiert ist.

Die neuen Hardwarefunktionen des Samsung Galaxy F62

Samsung Galaxy F62 Geekbench

Das Galaxy F62 hat es geschafft, 763 Punkte in einem einzelnen Kern und 1.952 Punkte in einem Multi-Core zu erzielen Exynos 9825 Chipsatz Verwendet. Das Telefon mit 6 GB RAM befindet sich auf der Betriebssystemseite Android 11hat.

Die Samsung Galaxy F-Modelle sind keine bekannte Serie, oder noch nicht einmal eine Serie. Das Unternehmen ist das erste Mitglied von Galaxy F im vergangenen Oktober. Galaxy F41 machte seine Ankündigung. Daher können wir sagen, dass Galaxy F eine Serie mit Galaxy F62 wird, das hier das zweite Gerät sein wird.

Samsung Galaxy F41; Es hatte 6 GB RAM, 128 GB Speicher, 6.000 mAh Akku, 15 W Schnellladeunterstützung, Android 10 Betriebssystem und Exynos 9611 SoC. Super AMOLED FHD + Infinity U-Display Das Telefon hatte 64 MP, 8 MP und 5 MP drei Kameras auf der Rückseite und eine 32 MP Selfie-Kamera auf der Vorderseite.

Der Name des batteriebetriebenen 7000-mAh-Telefons des Samsung Galaxy M12 ist im Bluetooth-Zertifikat enthalten

Obwohl das Galaxy F62 einige Gemeinsamkeiten mit dem Galaxy F41 aufweist, verfügt es über eine leistungsstärkere Hardware als sein Vorgänger und daher zu einem höheren Preis erwartet zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"