Nachrichten aus der Welt

Mitsubishi Outlander PHEV macht eine Weltneuheit

Mitsubishis Hybrid-Elektro-Crossover-Modell Mitsubishi Outlander PHEV ist der erste elektrische Crossover, der die Rebelle-Rallye absolviert hat. Obwohl es aufgrund seiner Hybridstruktur nicht sehr gut für den Offroad-Einsatz geeignet ist, hat die Erfüllung der Herausforderung durch Outlander PHEV seine Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bewiesen.

Mitsubishi Motors North America (MMNA), Bei der Rebelle Rallye 2020 gemeinnützige Organisation Team Record the Journey (RTJ) Es hat kürzlich angekündigt, dass es mit kooperieren wird. Die diesjährige Rebelle Rallye war die erste rein weibliche Offroad-Rallye in den USA und gilt als die längste ihrer Art in 48 Bundesstaaten.

Bei dieser Rallye sind es in zehn Tagen rund 2.000 Kilometer Mitsubishi Outlander PHEVdie Herausforderung abschließen erste elektrische Frequenzweiche schaffte es zu werden. In einem kürzlich veröffentlichten Video beschreiben Sergeant Sergeant Rachael Ridenour, der Gründer und Co-Pilot von Record the Journey, und Sergeant Sergeant Kristie Levy die Herausforderungen, denen sie sich mit der epischen Reise gegenübersahen, die in Kalifornien begann und in San Diego endete.

Outlander PHEV ist der erste elektrische Crossover, der die Rallye abschließt:

Mitsubishi Outlander PHEV, Bei der Rallye X-Cross Mit insgesamt 1034 Punkten wurde es nach Kia Telluride und Ford Bronco Sport Dritter. Obwohl es aufgrund seiner hybriden elektrischen Struktur für solche Rennen aufgrund seiner Ausdauer nicht sehr geeignet ist, können wir sagen, dass der erfolgreiche Abschluss des Outlander PHEV ein Beweis für seine Fähigkeiten und Zuverlässigkeit ist.

In Kalifornien und Nevada sind Besatzungen in Wüsten, um die Rallye zu erschweren, bei der Fahrzeuge unter rauen Wüstenbedingungen an ihre Grenzen stoßen. moderne GPS-Technologie Stattdessen durfte er altmodische Werkzeuge wie Kompass, Karten und Straßenführer verwenden. Außerdem hatte das Outlander PHEV-Team Zeit, den Akku aufzuladen.

Mitsubishi Outlander PHEV

BMW iX als elektrischer Pickup überarbeitet

Spitzname „Electra“ Outlander PHEV Es ist bekannt, dass einige geringfügige Änderungen vorgenommen wurden, um an der Rebelle-Rallye teilzunehmen, aber Mitsubishi gab keine weiteren Details bekannt. Mit 2,0 listeril Vierzylinder-Benziner in der Straßenversion des Fahrzeugs 190 PS und 186 Nm Drehmoment Es hat zwei Elektromotoren, die es produzieren. Schnelles Laden In 25 Minuten Mit einer voll aufgeladenen Batterie verspricht das Fahrzeug ein vollelektrisches Fahrerlebnis von bis zu 35 Kilometern.

Quelle :
https://carbuzz.com/news/mitsubishi-outlander-phev-achieves-a-world-first

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"