Nachrichten aus der Welt

Microsoft spielt Tetris im Task-Manager eines virtuellen Computers mit 420 Prozessoren ab

Microsoft scheint den Task-Manager seines Azure-Supercomputers mit 420 virtuellen Prozessoren mit 24 TB außerhalb seines Hauptzwecks zu verwenden. Denn es ist ersichtlich, dass die Prozessorladezustände verwendet werden, um Tetris in GIF zu spielen, das von Microsoft Azure CTO gemeinsam genutzt wird.

Wenn Sie Manager in einem riesigen Unternehmen wie Microsoft sind, ist die Grenze dessen, was Sie mit Technologie tun können, fast so weit wie Ihre Vorstellungskraft. Mark Russinovich, CTO von Microsoft Azurezeigte dies sehr gut mit dem Tweet, den er gestern geteilt hat.

In GIF von Russinovich geteilt Eine virtuelle Microsoft Azure-Maschine mit 24 Terabyte (TB) Spielt Tetris im Task-Manager ab. Nein, Russinovich macht das nicht mit einem geheimen Spiel im Task-Manager. Verwenden des Aktivitätsprozentsatzes von 420 virtuellen Xeon-Prozessoren im Task-Manager.

Microsoft Azure spielt Tetris im Task-Manager

Microsoft Azure

Lassen Sie uns für diejenigen erklären, die es nicht wissen; Microsoft Task Manager, wenn die Belastung des Prozessors in Prozent zunimmt der Prozessor mit einer dunkleren Farbe (Hier Es wird in GIF blau angezeigt) und heller, wenn der Prozentsatz verringert wird.

In dem von Russinovich freigegebenen GIF wird eine Animation ähnlich dem Screenshot des Tetris-Spiels angezeigt, indem die Prozessorlast sofort erhöht und verringert wird. Geteilt von Russinovich Ist das GIF wirklich durch Anpassen der Prozessorlast Es ist nicht bekannt, ob es als Computeranimation erstellt wurde oder zumindest können wir sagen, dass Microsoft 365-Server nicht abgestürzt sind.

Quelle :
https://mspoweruser.com/microsoft-plays-tetris-in-the-task-manager-of-their-massive-24tb-azure-node/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"