Nachrichten aus der Welt

FluAI, der weltweit erste von künstlicher Intelligenz unterstützte Grippeassistent, wurde vorgestellt

FluAI wurde von Yesil Science entwickelt und zielt darauf ab, unnötigen Drogenkonsum zu verhindern und gleichzeitig Informationen über die Krankheiten von Menschen mit Symptomen bereitzustellen.

Mit dem Ziel, innovative Lösungen für einige Gesundheitsprobleme anzubieten, indem Medizin und Technologie in einem Topf geschmolzen werden Yesil WissenschaftMobile Gesundheitsanwendung, die dem Benutzer persönliche Analysen und Empfehlungen bei Infektionen der oberen Atemwege wie Erkältung und Grippe bietet FluAIEr stellte vor.

FluAI, definiert als eine Lösung zur Beseitigung von Problemen wie langen Wartezeiten in Krankenhäusern, Untersuchungs- und Transportkosten, dem Risiko einer Infektion durch das Krankenhaus und der Unfähigkeit des Krankenhauses, die Dichte, das Fieber, den Husten und ähnliche Beschwerden durch eine Beschwerde zu bewältigen Analyse der künstlichen Intelligenz durch das Foto seines Halses bietet Menschen Informationen und Ratschläge zum Krankheitsstatus.

FluAI zielt darauf ab, unnötigen Drogenkonsum zu verhindern

FLuai

Medikament an Tieren getestet, das Virus in 24 Stunden zu stoppen (kann gegen COVID-19 wirken)

Laut Yesil Science werden 50 Prozent der Antibiotika, die aufgrund einer Infektion der oberen Atemwege eingenommen wurden, unnötig verwendet, zusammen mit FluAI, insbesondere Antibiotika. Ziel ist es, unnötigen Drogenkonsum zu verhindern. Yusuf Yeşil, Gründer von Yesil Science, sagte, dass FluAI der weltweit erste Grippeassistent mit künstlicher Intelligenz ist und machte folgende Aussagen zu der Anwendung:

„Bei FLUANCE geht es um Gesundheit in einer der wichtigsten Anwendungen künstlicher Intelligenz, die in der Türkei umgesetzt wird. Sie wurde von einem erfahrenen Team von Menschen aus vielen verschiedenen Bereichen entwickelt, darunter erfahrene Ärzte und Ingenieure. Viele Wir wurden von der Universität und den Akademikern unterstützt und beraten. Gesundheitstechnologie, Ferngesundheit und mobile Gesundheit sind für die Türkei sehr wichtig, was unser Produkt buchstäblich revolutioniert hat. Es ist in den Programmen vieler Institutionen wie NVIDIA, TÜSİAD, Technopark Istanbul, Istanbuler Industriekammer und AİFD enthalten. Es gibt eine laufende klinische Studie, und wir werden die Ergebnisse bald veröffentlichen. „“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"