Nachrichten aus der Welt

Europas führende Länder zur Herstellung elektronischer Abfälle angekündigt

Ein Abfallsammelunternehmen untersuchte die Situation von Elektronikschrott in Europa. Die Forschung hat ergeben, dass Norwegen, bekannt für seine Entwicklung, das Land ist, das den meisten Elektronikschrott produziert. Die Türkei ist Europas größter Elektronikschrott. Es wurden 14 Emissionsländer identifiziert.

Ein Abfallsammelunternehmen namens Clearitwaste führte eine bemerkenswerte Untersuchung durch, die europäische Länder abdeckte. Im Rahmen dieser Forschung, Haushaltsbasis Das Unternehmen, das die Menge an Elektronikschrott bestimmt, ist immer mehr Elektronikschrott zur Müllkippe enthüllte, dass er sich verwandelt hatte. Das erste Land in der Studie scheint viel diskutiert zu werden.

Eines der größten Probleme unseres Planeten, das bereits aufgrund der globalen Erwärmung stirbt, ist Elektronikschrott. Heute ungebraucht oder defekte Produkte wie Computer, Mobiltelefone und elektrische Haushaltsgeräte gelten als Elektronikschrott, während das Recycling dieser Abfälle für unsere Zukunft von entscheidender Bedeutung ist. Untersuchungen zeigen jedoch, dass die Recyclingrate von Elektronikschrott weltweit nicht einmal 20 Prozent enthüllt.

Der größte Teil des Elektronikschrotts in Europa stammt aus Norwegen

Elektronikschrott

Nach Untersuchungen von Clearitwaste ist die Hauptursache für Elektronikschrott in Europa heute mit seiner ökologischen Struktur bemerkenswertes Norwegen. Norwegen, eines der Länder, die für ihre Natur und Entwicklung bekannt sind, 57 Kilogramm erzeugt Elektronikschrott. Das Land, in dem die Kaufkraft beim Kauf eines neuen elektronischen Produkts hoch ist nicht denken sieht aus wie.

Die erste türkische Weltgesundheitsorganisation hat das Covidien-19-Diagnosekit entwickelt

Forschung eines Haushalts in England, 55 Kilogramm zeigt, dass es zu Elektronikschrott führt. Irland liegt mit 52,4 Kilogramm auf dem dritten Platz, die Schweiz mit 51,5 Kilogramm auf dem vierten Platz, 49,4 Kilogramm Spanien mit dem fünften, dem sechsten mit 47 Kilogramm Zypern, während Frankreich mit 46,2 Kilogramm Forschung auf dem siebten Platz liegt in die vierzehnte Reihe Platzierung.

Die Menge an Elektronikschrott in der Türkei beträgt 41,8 Kilogramm pro Haushalt

Elektronikschrott

Es hat seinen Sitz in Großbritannien nach Angaben des Unternehmens Clearitwas Turkey pro Haushalt 41,8 kg erzeugt Elektronikschrott. Obwohl wir ein besseres Ergebnis erzielen als andere Länder, ist selbst diese Menge für unseren Planeten ziemlich hoch. Wegen der Vereinigung für Recycling und Abfallwirtschaft in Elektrotechnik und Elektronik (ELDAY) Nach Untersuchungen der Türkei 500 Tausend Tonnen im Jahr 2019 Elektronikschrott produziert. Laut dem Verband wächst die Menge an Elektronikschrott in der Türkei jedes Jahr um 10 Prozent.

Ministerium für Umwelt und Stadtplanung, laut einer Erklärung, die 2017 in der Türkei jedes Jahr abgegeben wurde, 55 Tausend Tonnen Elektronikschrott wird recycelt. Dies ist auch die Türkei, der weltweit einzige Elektronikschrott 5 Prozentzeigt, dass es recyceln kann. 2020 ist ein paar Prozent dieser Rate, die wir derzeit nicht kennen, aber sowohl in der Türkei als auch in anderen Ländern, ganz im Bereich Elektronikschrott radikale Entscheidungen zeigt, dass sie es nehmen sollten.

Quelle :
https://www.ntv.com.tr/galeri/dunya/arastirma-turkiyede-hane-basi-elektronik-atik-41-8-kilogram-oldu,akhyxun-be-apz8dg8a0fg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"