Nachrichten aus der Welt

Es wurde ein Bluttest entwickelt, der vorhersagt, ob COVID-19-Patienten eine Intensivpflege benötigen oder nicht

Ein für COVID-19 entwickelter Bluttest ermöglicht es dem Patienten, vorherzusagen, wie schwer die Krankheit überleben wird. Es wird auch angegeben, dass dank dieses Tests die Bettkapazitäten auf Intensivstationen genauer genutzt werden können.

Für COVID-19 wurde ein neuer Test entwickelt, der weltweit mehr als 67 Millionen Menschen infiziert und mehr als 1,5 Millionen Todesfälle verursacht. Dieser Bluttest entwickelte den COVID-19-Patienten kann vorhersagen, ob er eine Intensivpflege benötigt.

Wenn dieser Test in Krankenhäusern angewendet werden kann, können sich Ärzte auf den Patienten konzentrieren, der ihn am dringendsten benötigt, und die Überlebenschancen der Patienten erhöhen. ebenfalls Intensivstationen Der Weg wird geebnet, damit ihre Kapazität viel effizienter genutzt werden kann.

Blutuntersuchung zur Vorhersage der Überlebenschance bei einem COVID-19-Patienten

Blutuntersuchung, Blutabnahme

Francis Ralser, Professor für Biochemie am Francis Crick Institute, und seine Teamkollegen entdeckten Anfang dieses Jahres 27 Proteine ​​im Blut von COVID-19-Patienten. Proteinspiegel variierte je nach Schwere seiner Symptome. Später wurden Blutuntersuchungen an 160 Patienten durchgeführt. Ziel war es, das Fortschreiten der Krankheit anhand der Proteinspiegel zu erfassen.

Nach den Nachrichten in The Guardian, Proteine ​​im Blut von Patienten, Massenspektrometer Es wurde mit einem Gerät namens gemessen. Dieses Gerät kann die Existenz von Hunderten, Tausenden von Proteinen und wie vielen anhand ihrer Masse erkennen. Manuel Mayr, Professor für kardiovaskuläre Proteomik an der British Heart Foundation, sagte, dies könne Aufschluss darüber geben, warum einige COVID-19-Patienten einen besseren oder schlechteren Krankheitsverlauf haben könnten.

Bluttest

Der Test wurde bisher bei 24 schwerkranken Patienten getestet. Der Test konnte das Ergebnis von 18 von 19 überlebenden Patienten und 5 von 5 verstorbenen Patienten genau vorhersagen. Ralser, Wir können genau vorhersagen, welcher Patient Sauerstoff und Atemschutz benötigt. Wir haben auch Symptome bei Patienten, die zunächst nicht ernsthaft krank sind, aber das Risiko haben, sich zu verschlechtern. benutzte die Ausdrücke.

Der inländische Coronavirus-Impfstoff der Türkei und der impfstoffgeschützte Raum, in dem das erste Mal zu sehen ist

Der nächste Schritt in Bezug auf diese Blutuntersuchung soll in Krankenhäusern in Großbritannien, den USA und Deutschland durchgeführt werden. Diese Studien auch in den kommenden Wochen zu beginnen Warten. Es wird auch angegeben, dass die von hier gesammelten Daten den Gesundheitsaufsichtsbehörden vorgelegt werden, bevor der Test allgemeiner verfügbar gemacht wird.

Quelle :
https://www.theguardian.com/world/2020/dec/07/covid-blood-test-predict-patient-survival-chances

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"