Nachrichten aus der Welt

Das Gesundheitsministerium reduzierte die Quarantänezeit von 14 Tagen auf 10 Tage für Covid-19-Kontakte

Seit Beginn der Epidemie wurde die obligatorische 14-tägige Quarantänezeit für diejenigen, die mit Covid-19-Patienten in Kontakt kommen, bis heute auf 10 Tage verkürzt.

Während die Daten zur Coronavirus-Epidemie zeigen, dass wir uns in einer zunehmend kritischen Phase befinden, setzt das Gesundheitsministerium die Empfehlungen vor dem Wissenschaftlichen Ausschuss um. In der Türkei, die fast vollständig geschlossen wurde Nach dem 5. bis 6. Dezember Wir haben eine neue Woche begonnen.

Die endgültige Entscheidung des Ministeriums betrifft diejenigen, die mit Covid-19-Patienten in Kontakt kommen. Die obligatorische Quarantänezeit, die seit den ersten Tagen der Epidemie auf mindestens 14 Tage festgelegt wurde, wurde mit der getroffenen Entscheidung auf 10 Tage verkürzt.

Die obligatorische Quarantänezeit für Kontakte beträgt mindestens 10 Tage. 7 Tage ohne Symptome::

Coronavirus istabul

Obwohl es noch keine offizielle Erklärung zum Grund für diese Entscheidung des Gesundheitsministeriums gibt, hängt dies von der Aufenthaltsdauer des Coronavirus ab. basierend auf aktuellen Daten kann man sagen.

Laut der Agentur Anadolu heißt es in dem neuen Leitfaden, der vom Ministerium veröffentlicht wurde: „Quarantäne in engen Kontakten ist keinesfalls Kann nicht vor 7 Tagen gekündigt werden. Die Mitarbeiter können am 8. Tag wieder arbeiten. „“ Beschreibung fand statt.

Weitere Details im neuen Leitfaden des Gesundheitsministeriums:

  • Enge Kontakte bleiben 10 Tage in Quarantäne.
  • Die Quarantäne von Personen, die während der Quarantänezeit keine Symptome entwickeln, endet am Ende des 10. Tages ohne PCR. Diese Menschen setzen jedoch die in der Gesellschaft zu befolgenden Maßnahmen fort.
  • Darüber hinaus kann die Quarantäne laut PCR-Testergebnis am Ende des 7. Tages bei Personen beendet werden, die in engem Kontakt stehen und während der Nachsorge keine Symptome entwickeln.
  • Ein PCR-Test kann nur durchgeführt werden, indem Proben frühestens nach dem 5. Tag zu Hause entnommen werden, wenn die Kapazität geeignet ist.
  • Die Quarantäne wird am Ende des 7. Tages für Personen beendet, deren PCR-Test negativ ist und keine Symptome entwickelt.
  • Die Quarantäne kann in engen Kontakten nicht vor 7 Tagen beendet werden. Die Mitarbeiter können am 8. Tag wieder arbeiten.
  • Diese Praxis wird nicht in Bereichen angewendet, in denen Hochrisikopersonen (ältere Pflegeheime, Strafanstalten, Menschen mit geringer Immunität usw. in der Gemeinschaft) betreut werden. Diese Menschen setzen jedoch die in der Gesellschaft zu befolgenden Maßnahmen fort.
  • Um die Ausbreitung der Krankheit und den engen Kontakt während der Pandemie zu verringern, sollten Arbeitsplätze als Bereiche mit guter Belüftung angeordnet werden, in denen 1 Person pro 4 Quadratmeter arbeitet.

Dementsprechend sind diejenigen, die mit dem Verdacht auf Covid-19 in Quarantäne gegangen sind, am 8. Tag in Kontakt, wenn keine Symptome beobachtet werden; nochmal Durch die Einhaltung der Maske, soziale Distanz und Hygieneregeln Sie werden in der Lage sein, zu ihrem normalen Leben zurückzukehren.

Quelle :
https://www.aa.com.tr/tr/koronavirus/saglik-bakanligi-kovid-19un-yakin-temaslilarinda-karantina-suresini-10-gun-olarak-guncellenen/2068291

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"