Nachrichten aus der Welt

AMD Radeon RX 6900 XT arbeitet im Benchmark-Test nahe an GeForce RTX 3090

Die Flaggschiff-Grafikkarte Radeon RX 6900 XT, die AMD zwei Tage später herausbringen wird, erzielte im Benchmark-Test ein Ergebnis, das ihrem Konkurrenten sehr nahe kommt. Der Unterschied zwischen dem RX 6900 XT und dem 500 US-Dollar teureren RTX 3090 betrug nur 3,3 FPS.

NVIDIA wird voraussichtlich auf die am 1. September eingeführte RTX 30-Serie reagieren AMDEr gab diese Antwort am 29. Oktober sehr gut. Die neue Serie des Unternehmens übertrifft die Grafikkartenserie von NVIDIA. Darüber hinaus wurde dies mit einem geringeren Stromverbrauch durchgeführt. AMDs neue Serie, Von Radeon RX 6800, 6800 XT und Flaggschiff 6900 XT bestand.

AMD hat kürzlich die Modelle RX 6800 und 6800 XT in der Grafikkartenserie auf den Markt gebracht. Aber das Flaggschiff der Serie, RTX 6900 XT Am 8. Dezember Es wurde angekündigt, dass es auf den Markt kommen würde. Wenn es 2 Tage dauert, bis die Flaggschiff-Grafikkarte veröffentlicht wird, sind neue Details zur Grafikkarte aufgetaucht.

Die Radeon RX 6900 XT bleibt mit 3,3 FPS zurück:

amd radeon rx 6900 xt

  • AMD Radeon RX 6900 XT Benchmark-Ergebnisse

AMD Radeon RX 6900 XT, heute Asche der Singularität dein Spiel in der Datenbank erschien. Die Grafikkarte durchlief im Spiel Benchmark-Tests. Konkurrent der NVIDIA GeForce RTX 3090 und von dieser Grafikkarte 500 Dollar billiger Die Radeon 6900 XT, die das Preisschild haben wird, konnte die RTX 3090 hier nicht übertreffen.

nvidia geforce rtx 3090

  • NVIDIA GeForce RTX 3090 Benchmark-Ergebnisse

Laut den auf der Website veröffentlichten Benchmark-Ergebnissen ist der RX 6900 XT Intel Core i7-8700K Prozessor und Mit 32 GB RAM Eintrag. Grafikkartendurchschnitt im Benchmark-Test 102,1 FPS erreichte seinen Wert. Auf der anderen Seite hat NVIDIA GeForce RTX 3090, die denselben Test mit demselben Prozessor und RAM durchgeführt hat, Bis 105,4 FPS hätten.

In diesem Test können wir natürlich sagen, dass NVIDIA AMD mit seiner GeForce RXT 3090 mit einem Unterschied von 3,3 FPS geschlagen hat. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass zwischen den beiden Grafikkarten ein großer Unterschied von 500 US-Dollar besteht. Daher dieser Test Hauptsieger es kommt ein bisschen heraus. AMD hat NVIDIA wirklich ins Schwitzen gebracht.

Quelle :
https://wccftech.com/amd-radeon-rx-6900-xt-flagship-big-navi-graphics-card-performance-benchmark-leak/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"