Nachrichten aus der Welt

3-Jahres-Windows-Problem mit nur 1-Byte-Datei behoben

Ein Softwareentwickler fand die Ursache des Problems und überwand es, indem er über den Fehler fiel, nicht einzuschlafen, auf den er zufällig stieß. Der Softwareentwickler löste das Problem mit nur 1 Byte Datei und teilte die Lösung.

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind und einen Controller an Ihren Computer anschließen, wenn du es nicht zum Schlafen bringen kannst mach dir keine Sorgen; dieses Problem eigentlich seit 3 ​​jahren von Benutzern übertragen. Bis heute war die Ursache des Problems jedoch nicht genau bekannt, sodass es nicht gelöst wurde.

In Kanada leben Dimitry Safonov Einem genannten Softwareentwickler ist es gelungen, dieses Problem zu lösen. Dimitry stieß an dem Tag, an dem er Microsoft Flight Simulator spielte, auf dieses Problem. Anschließen des Logitech-Flugcontrollers an den Computer Dmitry nach dem Beenden des Spiels geht nicht in den Schlafmodus er bemerkte.

Es dauerte 2 Tage, um den Fehler zu beheben:

Joystick-Schlafmodus

Dmitrys Computer wurde so programmiert, dass er nach einigen Minuten automatisch in den Ruhemodus wechselt. Angesichts dieses interessanten Problems begann Dmitry seine Arbeit, um es zu lösen. Dmitry stellte fest, dass das Problem bereits von vielen Benutzern geteilt wurde. zwei Tage Die Test- und Fehlerprozesse haben es endlich geschafft, das Problem zu lösen, das seit drei Jahren nicht mehr gelöst worden war.

Viele Benutzer im Internet haben Probleme Zu NVIDIAs ShadowPlay gebunden. Wenn eine Steuerung an den Computer angeschlossen ist und Wenn ShadowPlay aktiv ist Der Computer würde nicht schlafen gehen. Das Problem verschwand, als ShadowPlay deaktiviert wurde. Obwohl Dmitry dieses Problem NVIDIA gemeldet hat, wollte er sich selbst darum kümmern.

Endlich Dmitry Verursacht durch RAW-Eingabe entdeckt. NVIDIAs Anwendung, RegisterRawInputDevices Mit seiner Funktion empfing es RAW-Ereignisse von der Tastatur, unabhängig davon, welche Anwendung im Vordergrund steht. Dmitry hatte die Ursache des Problems gefunden, das gleiche Problem jedoch in DirectInput zur Überprüfung erstellt. Das in DirectInput verursachte Problem verhinderte auch, dass der Computer in den Ruhemodus wechselt.

Radikales Urteil von Google: Android Studio wird jetzt Tiernamen genannt

Fehler mit 1 Byte Datei behoben:

Windows-Schlafmodus

Wie bereits erwähnt, empfing NVIDIA jedoch nur RAW-Eingaben von der Tastatur. Aber indirekt üben Aus Chrom Es wollte den RAW-Joystick-Eingang. Das hat Dmitry entdeckt, In GeForce Experience ‚libcef.dll‘ schaffte es, das Problem durch Ändern einer einzelnen Phrase zu beseitigen. 3 Jahre Problem, Sie können unten erreichen Nur Mit 1 Byte Datei war lösbar.

Wenn Sie jemand sind, der das gleiche Problem wie Dmitry hat und die oben genannte Lösung verwendet, müssen Sie sich zuerst über etwas sicher sein. Vor dem Öffnen der obigen PowerShell-Datei ShadowPlay ist deaktiviert sicher sein. Dann Datei als Administrator ausführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"