Nachrichten aus der Welt

15 Schritte zur Steigerung der Instagram-Follower

Es gibt einige wichtige Tipps, mit denen Sie die Anzahl Ihrer Follower auf der Instagram-Social-Media-Plattform von Facebook erhöhen können. Dank dieser Empfehlungen können Sie die Anzahl der Instagram-Follower erhöhen und die Anzahl der Follower in Ihren Träumen ermitteln, ohne verschiedene Methoden wie das Starten von Instagram-Bots anwenden zu müssen.

Instagram, das 2012 von Facebook übernommen wurde, hat heute weltweit mehr als 1 Milliarde aktive Nutzer. Jeder möchte sein Unternehmen, sich selbst oder seine Arbeit auf Instagram bewerben, das ein so großes Publikum hat. Zunehmende Follower auf Instagram Der Marketingexperte Neil Patel muss einige wichtige Taktiken beschreiben. Dank dieser Taktik Zunehmende Follower auf Instagram Du kannst tun.

Um die Anzahl der Follower auf Instagram zu erhöhen Zunächst müssen Sie wissen, was zu tun ist, an wen Sie sich wenden und das richtige Ziel für sich selbst festlegen. Dann sollten Sie wie auf jeder Social-Media-Plattform versuchen, die besondere Welt von Instagram kennenzulernen. Zunehmende Follower auf Instagram Wir haben 15 wichtige Tipps erklärt, die Ihnen das Ohr verdienen, damit Sie keine anderen Methoden wie das Werfen von Stiefeln, das Betrügen oder den Kauf von Followern benötigen.

Schritt für Schritt, um die Anzahl der Follower auf Instagram zu erhöhen:

  • Schritt 1: Bestimmen Sie den Zweck Ihres Profils.
  • Schritt 2: Erstellen Sie eine Strategie für Ihre Inhalte.
  • Schritt 3: Passen Sie Ihr Profil für maximales Engagement an.
  • Schritt 4: Teilen Sie beeindruckende Bilder.
  • Schritt 5: Fügen Sie eingängige Beiträge hinzu.
  • Schritt 6: Fügen Sie punktgenaue Hashtags hinzu.
  • Schritt 7: Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Freigabeplan.
  • Schritt 8: Folgen Sie den Benutzern, die Sie interessieren werden.
  • Schritt 9: Verfolgen Sie 50 Benutzer pro Stunde.
  • Schritt 10: Interagiere mit anderen Benutzern.
  • Schritt 11: Cross-Promotion mit ähnlichen Benutzern.
  • Schritt 12: Machen Sie Gewinnspiele.
  • Schritt # 13: Werben Sie auf Instagram.
  • Schritt 14: Laden Sie Menschen in Ihre Online-Welt ein.
  • Schritt 15: Analysieren Sie die Ergebnisse der von Ihnen unternommenen Schritte.

Schritt 1: Bestimmen Sie den Zweck Ihres Profils:

Instagram-Geschäft

  • Erzählen Sie Ihrer Marke (diese Marke könnte Sie sein) Geschichte.
  • Wenn Sie ein produktorientiertes Konto verwalten möchten;
    • Erinnern Sie die Leute immer daran, dass Sie Produkte haben, die sie im wirklichen Leben haben können.
    • Erfassen Sie das Engagement des Publikums.
    • Bewerben Sie Ihre neuen Produkte.
    • Beschreiben Sie Ihre besonderen Vorteile.
    • Schaffen Sie Spannung für jedes Ihrer Produkte.

Wenn Sie Ihren Benutzern nicht nur Inhalte anbieten, bieten sie Produkte an, die sie im wirklichen Leben kaufen können. wenn Sie eine Marke vertreten Sie sollten auch den Marketingaspekt des Geschäfts hervorheben. Um Ihre Follower auf Ihre Produkte aufmerksam zu machen, sollten Sie ein Marketingziel gemäß den obigen Schritten festlegen.

Schritt 2: Erstellen Sie eine Strategie für Ihre Inhalte:

Strategie

Die Beiträge, die Sie in Ihrem Instagram-Konto verfassen, sind Inhalte, und das Ganze, das durch diese Inhalte erstellt wird, ist ein Kontext. Ihre Inhaltsstrategie erstellt diesen Kontext. Beiträge mit menschlichem Gesicht 38% mehr Likes Wenn der textbasierte Inhalt zu lang ist, werden sie nicht gelesen. Mit Benutzerinteraktivität erstellte Inhalte erhöhen die Follower um 300%. Sie müssen Ihre Strategie auf diesen Grundlagen aufbauen.

Schritt 3: Passen Sie Ihr Profil für maximales Engagement an:

adidas, instagram

  • Wenn Sie eine Marke sind, Ihre Website für Benutzer,
  • Eine Verkaufsseite, auf der sie Ihre Produkte kaufen können,
  • Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse, damit sie Sie kontaktieren können

Sie sollten Details wie zu Ihrem Profil hinzufügen. Es reicht nicht aus, nur Kommentare, Likes und Folgeinteraktionen auf Ihrer Instagram-Seite zu erhalten. Buchstäblich, für maximales Engagement Solche Details sind unverzichtbare Kontoinformationen. Es ist äußerst wichtig, dass Ihr Profilfoto ein Bild ist, das Sie für eine gesunde Interaktion und das Vertrauen in das Konto vollständig beschreibt.

Schritt 4: Teilen Sie beeindruckende Bilder:

Instagram-Thema

  • Vermeiden Sie sich wiederholende Beiträge.
  • Erstellen Sie ein eindeutiges Layout für Ihr Profil.
  • Erstellen Sie Ihre Inhalte in einem benutzerdefinierten Farbton.
  • Sie können auch einen auffälligen Filter anstelle eines Farbtons verwenden.
  • Legen Sie eine Signatur fest, die Sie zu dem macht, was Sie in Ihrem Inhalt sind. Zum Beispiel eine spezielle Pose.
  • Legen Sie einen bestimmten Speicherort oder Hashtag für Ihr Profil fest und verwenden Sie ihn in allen Inhalten.

Instagram ist eine Social-Media-Plattform, die auf Visualität basiert. Aus diesem Grund sind vor allem Ihre Bilder es muss attraktiv sein. Um den Kontext zu stärken, den Ihr Inhalt erstellt, sollten Sie ein benutzerdefiniertes Thema für sich selbst festlegen und die obigen Punkte berücksichtigen.

Schritt 5: Eingängige Inschriften hinzufügen:

Bildunterschriften

  • Schreiben Sie zuerst die wichtigste Erzählung.
  • Fügen Sie auffällige Emojis hinzu.
  • Sorgen Sie für einfaches Lesen, indem Sie Leerzeichen lassen.
  • Halten Sie die Artikel so kurz wie möglich.
  • Verwenden Sie anregende, zielgerichtete Sätze.
  • Motivieren Sie Benutzer, Inhalte zu mögen und zu teilen.

In der Beschreibung des von Ihnen freigegebenen Inhalts können Sie einen Text mit 2200 Zeichen eingeben, der das von Ihnen freigegebene Bild füttert, jedoch keine Instagram-Benutzer Es wird kein Text mit 2200 Zeichen gelesen. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Vorbereitung der Artikel in den Inhaltsbeschreibungen die obigen Punkte beachten.

Schritt 6: Hinzufügen von Punktschuss-Hashtags:

hahtag

  • Ort
  • Lebensstil
  • Marke
  • Produkt
  • Gemeinschaft
  • Ein besonderer Wettbewerb
  • Kampagne
  • Aktivität
  • Inhalt Betreff

Hashtags sind Ihre wichtigste Waffe, mit der Sie Ihre Inhalte in Milliarden von Teilen auf Instagram entdecken können. Daher in einem Inhalt Weniger als 5, nicht mehr als 30 Seien Sie vorsichtig mit Hashtags. Sie können andere Benutzer untersuchen, die Sie als Konkurrenten sehen, oder ähnliche Beiträge verfassen. Bei der Auswahl eines Hashtags können Sie die obigen Punkte im Vordergrund behalten.

Schritt 7: Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Freigabeplan:

Austauschplan

  • Sie müssen 1 oder 2 Inhalte pro Tag teilen.
  • Sie müssen zwischen 5 und 30 Geschichten pro Tag teilen.
  • Sie sollten jeden Tag 1 Mal live übertragen, auch wenn es kurz ist.

Durch die Erstellung eines bestimmten Freigabeplans sollten Sie sicherstellen, dass sich Ihre Benutzer an Ihre Inhalte gewöhnen und ihnen vertrauen. Marken-, personen- oder produktorientiert In den Konten können verschiedene Pläne angewendet werden, aber Sie können im Allgemeinen den obigen Grundplan anwenden.

Natürlich ist dies der häufigste hier beschriebene Instagram-Sharing-Plan. Wie Fragebögen, Fragen und Antworten in Ihren Geschichten verschiedene Interaktionsanteile Sie können die Anzahl oder Häufigkeit von Inhalten erhöhen und die Anzahl der Live-Übertragungen einmal pro Woche oder alle zwei Tage entsprechend Ihrem Profilzweck festlegen.

Schritt 8: Folgen Sie Benutzern, die interessiert sind:

Folgen Schaltfläche

  • Finden Sie das Konto mit den höchsten Followern in Ihrer Domain.
  • Überprüfen Sie Ihre Follower.
  • Folgen Sie Konten, von denen Sie glauben, dass sie an Ihrem Konto interessiert sind.
  • Warten Sie auf die Rücksendung.

Tracking-Methode, die Sie für eine kostenlose Follower-Erhöhung auf Instagram beantragen können die erfolgreichste Es ist eine der Methoden. Auf diese Weise können Sie unter Millionen von Benutzern von Benutzern entdeckt werden, die an Ihrem Fachgebiet interessiert sind.

Schritt 9: Verfolgen Sie 50 Benutzer pro Stunde:

Instagram-Anhänger

Es gibt eine Grenze, die Sie beachten sollten, wenn Sie die Anzahl der Follower auf Instagram mit der Tracking-Methode erhöhen. Nach dieser von Instagram festgelegten Grenze; Ein Benutzer kann innerhalb von 1 Stunde bis zu 50 Benutzern folgen. Selbst wenn dies als Einschränkung erscheint, können Hunderte von Benutzern, die an Ihnen interessiert sind, Sie innerhalb einer Woche mit einer 50-pro-Stunde-Strategie entdecken und verfolgen.

Schritt 10: Interagiere mit anderen Benutzern:

Interaktion

  • Folgen Sie, wer Ihnen folgt, außer bei Spam-Konten.
  • Antworten Sie auf die Person, die Ihren Beitrag mit dem Benutzernamen kommentiert hat, mit @.
  • Gefällt mir und kommentiere Inhalte mit Hashgs, an denen du interessiert bist.
  • Wie die Kommentare zum Inhalt.
  • Senden Sie private Nachrichten an relevante Benutzer.
  • Kennzeichnen Sie andere Benutzer mit Ihren Inhalten.
  • Laden Sie Benutzer ein, sich in Inhaltsbeschreibungen mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

Instagram ist der Online-Socializing-Bereich und hat daher so viele Nutzer. Benutzer mit den Konten, denen sie folgen von einseitiger Interaktion Sie können sich langweilen. Aus diesem Grund sollten Sie auch aktiv sein und mit Ihren Followern interagieren, indem Sie die oben genannten Punkte beachten.

Schritt 11: Cross-Promotion mit ähnlichen Benutzern:

Cross-Promotion

  • Recherchieren Sie, um den richtigen Partner auszuwählen.
  • Identifizieren Sie Cross-Promotion-Inhalte mit Ihrem Partner.
  • Habe klare Regeln für die Werbung.
  • Machen Sie das Beste aus der Werbung.

Sie stellen sich mit Benutzern vor, die ähnliche Beiträge mit Ihrem Instagram-Konto teilen oder eine ähnliche Zielgruppe ansprechen. Cross-Anzeigen Dies ist eine der erfolgreichsten Methoden, mit denen Sie die Anzahl der Follower erhöhen können. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Zweck, die richtige Strategie und den richtigen Inhalt für die Cross-Promotion festlegen.

Schritt 12: Verlosungen durchführen:

instagram zeichnen

  • Ihre Benutzer, um an der Lotterie teilzunehmen;
    • Es sollte Ihrem Konto folgen.
    • Er möchte das Teilen mögen.
    • Muss den Inhalt kommentieren.
    • Es sollte den Inhalt auf seinem eigenen Konto teilen.
    • Es sollte den Inhalt mehr Menschen bekannt machen.
  • Was müssen Sie tun, um die Auslosung anzukündigen?
    • Erstellen Sie einen viralen Hashtag.
    • Auf allen Social Media Plattformen teilen.
    • Veröffentlichen Sie auf Ihrer Website.
    • Bewerben Sie es in Ihrem E-Mail-Newsletter.
    • Werben Sie im Gewinnspielinhalt.

Sie können eine erfolgreiche Instagram-Zeichnung erstellen, indem Sie die obigen Schritte ausführen. Für den Preis geben Sie als Ergebnis der Verlosung einen Deal mit einem Sponsor machen, Dadurch werden die Lotterie und Ihr Instagram-Account von vielen weiteren Personen gehört.

Schritt 13: Werbung auf Instagram:

Werbung

  • Bestimmen Sie Ihr Werbebudget.
  • Wählen Sie Ihre Zielgruppe.
  • Bestimmen Sie die Anzeigedauer.
  • Bestimmen Sie den Bereich der Anzeige (Story, Post).
  • Erstellen Sie den Anzeigeninhalt.
  • Erstellen Sie ein Rückkehrziel.

Mit einer Instagram-Anzeige, die Sie unter Berücksichtigung der oben genannten Punkte erstellt haben, an Ihre gewählte Zielgruppe Sie können Ihr Instagram-Konto bewerben und Ihre Follower erhöhen. Bevor Sie hohe Budgets erstellen, können Sie Testanzeigen mit kleineren Nummern erstellen.

Schritt 14: Laden Sie Leute in Ihre Online-Welt ein:

Nike, Instagram

  • Fügen Sie Ihre Instagram-Adresse zu Ihrem Produktpaket hinzu.
  • Erstellen Sie einen markenspezifischen Hashtag.
  • Ermutigen Sie Benutzer, Ihre Produkte zu teilen.
  • Teilen Sie den Inhalt anderer Benutzer über Ihre Produkte in Ihrem eigenen Konto.
  • Machen Sie spezielle Angebote für Benutzer, die Ihrem Instagram-Konto folgen.

Vielen Marken fällt es schwer, ihre Kunden in die Online-Welt zu bringen. Aber Instagram-Nutzer Mehr als die Hälfte von ihnen folgt ihren Lieblingsmarken ist bekannt. Aus diesem Grund sollten Sie Personen einladen, sich Ihrer Online-Welt mit Methoden anzuschließen, die den oben genannten Schritten ähneln.

Schritt 15: Analysieren Sie die Ergebnisse der von Ihnen unternommenen Schritte:

Instagram-Analyse

  • Klickrate
  • Site-Verkehr
  • Anzahl der Follower
  • Verlobungsrate
  • Hashtag-Weitergabe

Alle diese Statistiken zeigen den Erfolg, den Sie aufgrund der von Ihnen unternommenen Schritte erzielt haben oder nicht. Wenn Sie keine festen Schritte in Richtung des angestrebten Wachstums unternehmen können eine andere Strategie du musst zusehen. Sie können nicht den anderen Weg gehen, indem Sie dieselben Schritte ausführen. Daher sollten Sie die Ergebnisse gut analysieren.

Steigern Instagram-Follower den Trick, Bot Kick schädlich?

Instagram-Follower erhöhen Trick

Transaktionen wie der Kauf von Instagram-Followern verstoßen vollständig gegen die Instagram-Regeln. Auch wenn es Ihrem Konto nicht schadet es wird nicht von Nutzen sein und im Laufe der Zeit werden die gekauften Bot-Follower verschwinden. Hier erfahren Sie alle Details zum Thema.

Für dich Um die Anzahl der Follower auf Instagram zu erhöhen Wir haben 15 wichtige Schritte erklärt, die Sie unternehmen müssen, und die Punkte erläutert, auf die Sie achten müssen. Mit unterschiedlichen Inhalten, einem richtigen Zweck, einer erfolgreichen Strategie und ein wenig Geduld können Sie die Anzahl der Instagram-Follower erreichen, auf die Sie abzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"